Direkt zum Seiteninhalt springen

Bereich Bau, Infrastruktur, Kommunal­beratung

Blick auf die Friedrichstraße und das Friedrichcarree von oben.

Bau, Infrastruktur und Kommunalberatung aus einer Hand

Komplexe Bauvorhaben durch die Planungs-, Bau- und Inbetriebnahmephase zu steuern, ist eine Kernkompetenz der PD. Der Bereich Bau, Infrastruktur und Kommunalberatung übernimmt diese Aufgabe regelmäßig im Auftrag des Bundes, der Länder, der Kommunen oder nachgelagerten Behörden und Institutionen.

Zum Leistungsangebot der PD gehören unter anderem die Finanzierungs- und wirtschaftliche Beratung, die Erstellung der Vergabeunterlagen und die Verhandlungsführung mit den Bietern sowie die Durchführung der abschließenden Wirtschaftlichkeitsuntersuchung.

Stets gilt dabei der Anspruch, einer wirtschaftlichen und sparsamen Mittelverwendung gemäß § 7 BHO (Bundeshaushaltsordnung) gerecht zu werden. Die PD begleitet öffentliche Auftraggeber dabei, ihre Vorhaben innerhalb der Verwaltung auch als investive Projekte strategisch zu planen und auf ihre Nachhaltigkeit hin zu überprüfen. Dies umfasst neben wirtschaftlichen auch ökologische und soziale Aspekte. Oft können die Effizienz gesteigert und Innovationen ermöglicht werden. So aufgestellt kann die Verwaltung trotz demografischer Veränderungen oder Haushaltszwängen ihren Aufgaben in der erforderlichen Weise nachkommen.

Porträtfoto von Stéphane Beemelmans.

Stéphane Beemelmans

Geschäftsführer

„Wir beraten nachhaltig. Denn unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand hat immer die langfristige Leistungsfähigkeit der öffentlichen Infrastrukturen zum Ziel.“

Die PD versteht sich zudem als öffentliche Infrastrukturberatungsgesellschaft für Bund, Länder und insbesondere für Kommunen im Sinne der Vorschläge der BMWi-Expertenkommission „Stärkung von Investitionen in Deutschland“.

Im öffentlichen Gesundheitswesen berät die PD die unterschiedlichen Akteure bei ihren Vorhaben mit spezifischem Know-how. Die Expertise der PD umfasst unter anderem die Beratung von Bundes- und Landesministerien. Wir begleiten auch große Universitätskliniken oder kommunale Krankenhäuser bei der strategischen Planung und Umsetzung von Investitionen und dem Aufbau und der Pflege interkommunaler Netzwerke. Zudem unterstützen wir Sozialversicherungsträger mit der Entwicklung angepasster Infrastruktur- oder IT-Konzepte.

Porträtfoto von Stéphane Beemelmans.

© PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH

Stéphane Beemelmans

Geschäftsführer

Stéphane Beemelmans ist seit Dezember 2016 Geschäftsführer der PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH. Der Jurist verfügt über langjährige Erfahrung in verantwortlichen Positionen der öffentlichen Hand.

Stéphane Beemelmans begann seine Berufslaufbahn im Sächsischen Staatsministerium für Soziales, Gesundheit und Familie, bevor er in die Sächsische Staatskanzlei wechselte und im Anschluss im Sächsischen Finanzministerium sowie im Sächsischen Innenministerium tätig war. 2005 wechselte er als Büroleiter des Chefs des Bundeskanzleramtes nach Berlin und war danach Abteilungsleiter im Bundesinnenministerium.

Von 2011 bis 2014 war Stéphane Beemelmans Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung. Zuletzt war er Geschäftsführer der Beratungsagentur EUTOP Berlin GmbH.

Porträtfoto von Karl-Heinz Heller

© PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH

Karl-Heinz Heller

Mitglied der Geschäftsleitung

Karl-Heinz Heller ist seit Januar 2018 Mitglied der Geschäftsleitung der PD und war zuvor bereits mehrere Jahre als Direktor im Unternehmen tätig. Er betreut Projekte im Bereich Hochbau und Infrastruktur mit dem Schwerpunkt Bundesprojekte.

Zuvor war Karl-Heinz Heller Referatsleiter im Bundesministerium der Finanzen, zuletzt in der Projektgruppe Partnerschaften Deutschland, davor im Bereich Bauhaushalt und Berlinumzug. Zwischenzeitlich leitete er für vier Jahre das Finanzreferat der Deutschen NATO-Vertretung in Brüssel, wo er unter anderem den Neubau des NATO-Hauptquartiers begleitete.

Karl-Heinz Heller ist Mitautor eines Haushaltsrechtskommentars und war viele Jahre in verschiedenen Aufsichtsgremien tätig, darunter der Aufsichtsrat einer immobilienwirtschaftlich ausgerichteten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Blick auf die Friedrichstraße und das Friedrichcarree von oben.

Kontaktieren Sie uns PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH Nachricht schreiben

+49 30 257679-0 Friedrichstr. 149 10117 Berlin

Nachricht schreiben

„Blickpunkt PD“? Gut beraten!

Unser monatlicher Newsletter „Blickpunkt PD“ stellt Beispiele aus der Beratungspraxis der PD vor und greift Themen auf, die die öffentliche Verwaltung bewegen.

Der „Blickpunkt PD“ beschreibt, was heute wichtig ist und morgen wichtig wird.

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu